Die Zweisamkeit mit einer charmante Dame geniessen

Die Zweisamkeit mit einer charmante Dame geniessen

Ich hatte schon lange Zeit meine wichtige Geschäftsreise nach Stuttgart geplant und mir war klar, dass ich den Abend nicht allein verbringen wollte. Es war für mich mal wieder an der Zeit für eine Abwechslung erotischer Natur. Obwohl die Erotik an sich für mich nicht im Vordergrund stand. Viel lieber wollte ich die Zweisamkeit genießen und eine charmante Dame an meiner Seite haben. Genau das war mein Ziel. Da ich in meinem Leben nicht nur meine Geschäftstermine sehr genau plane, wollte ich mich auch schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Treffen für eine Buchung entscheiden. Denn wie heißt es immer so schön? Wer zuerst kommt, der bekommt die schönsten Escorts! Also schaute ich mich im Internet um und war wirklich überrascht wie viele attraktive Escort Damen in Stuttgart ihre Begleitung anboten.

Ein Escort Treffen in Baden-Württemberg

Ich schaute mir wirklich zahlreiche Webseiten an, aber so richtig überzeugen konnten mich die Fotos der Escorts nicht. Bis ich auf Endiva Escort aus Stuttgart stieß. Dort fühlte ich mich direkt verstanden und die Damen waren eine Augenweide. Ich sah Giulia und sie gefiel mir auf den ersten Blick. Das Natürliche an ihr gefiel mir besonders gut. Also wartete ich nicht mehr lange und rief sofort beim Endiva Escort Service an. Die nette Telefon Assistentin sagte mir auch gleich, ob meine Wunsch Escort noch frei ist und ich hatte Glück. Mein Termin stand fest und nun konnte meine Geschäftsreise kommen.

Endiva Escort aus Stuttgart

Als ich in Stuttgart ankam bezog ich meine Suite im Hotel und stellte schon mal den Schampus kalt. Denn ich wollte Giulia verwöhnen und ihr einen unvergesslichen Abend bescheren. Ich bin nun mal noch der Kavalier alter Schule. Am Abend traf ich mit Giulia in der Hotel Bar und schon beim Ankommen war ich wirklich geflasht von ihrer natürlichen Schönheit. Das freche Grinsen war wirklich sehr erotisch und verführend zugleich für mich. Aber auch ihre Art und Weise war einfach herzlich. Bereits nach 10 Minuten hatte ich das Gefühl, dass wir uns schon jahrelange kennen würden.

Wir entschieden uns ganz spontan nach einem Glas Champagner für einen Spaziergang durch die Stadt. Giulia wollte mir einige Punkte in der Stadt zeigen, die ich wahrscheinlich als Tourist nicht finden würde. Also gingen wir los und unterhielten uns über Gott und die Welt. Als wir an einem Brunnen standen, schaute sie mir tief in die Augen und gab mir einen innigen Kuss. Ich erwiderte ihre erste Zärtlichkeit und genoss diese romantischen Momente ungemein. Weiter ging es durch die Stadt und wir landeten in einem echt gemütlichen Wein Lokal. Ließen uns vom Kellner einen guten Tropfen empfehlen und ganz ehrlich? Der Wein spielte von nun an nur noch die Nebenrolle.

Intime Momente beim Escort Treffen in Stuttgart

Als wir unseren Wein leer getrunken hatten, machte Giulia den Vorschlag, dass wir ins Hotel gehen sollten. Natürlich konnte ich ihr diesen Wunsch nicht abschlagen. Also machten wir uns auf den Weg. Als wir in meiner Suite ankamen, staunte die hübsche Dame nicht schlecht. Wahrscheinlich war sie noch nicht in diesem Hotel. Die freistehende Badewanne schien ihr besonders zu gefallen. Denn sie fragte mich sofort, ob ich mit ihr baden gehen wollte. Nichts lieber als das. Wir zogen uns gegenseitig aus und langsam streifte ich ihre Bluse von ihrem Oberkörper. Durch den BH konnte ich bereits ihre steifen Nippel erkennen und bei mir in der Hose regte sich auch schon etwas. Als wir beide splitternackt im Badezimmer standen stiegen wir gemeinsam in das Schaumbad und genossen das warme Wasser an unserem Körper. Ich wollte Giulia verwöhnen und massierte ihr leicht die Schultern mit dem Schaum. Sie genoss jede Berührung sichtlich und lehnte sich immer weiter gegen mich. Meine Erektion konnte ich langsam nicht mehr verheimlichen. Aber bei solch einer sexy Frau konnte mir das auch niemand übelnehmen. Nach ein paar Minuten stiegen wir gemeinsam aus der Badewanne und ich gab ihr einen Bademantel. Langsam ging sie in Richtung Spielwiese und legte sich nackt auf das große Kingsize Bett. Diesen traumhaften Anblick werde ich nie vergessen. Ich stand einige Sekunden da und genoss diesen Moment. Bis Giulia mir mit einem verschmitzten Lächeln sagte, dass ich doch zu ihr kommen sollte. Es folgten zärtliche Berührungen und mein Abend war ein Traum. Mehr möchte ich nicht verraten, denn ein echter Gentleman genießt und schweigt. Aber eines ist sicher, ich werde auf jeden Fall alleine schon wegen Giulia noch einmal nach Stuttgart reisen.

Auch interessant:

Mein prickelndes Escort Rendezvous in Stuttgart Mein prickelndes Escort Rendezvous in Stuttgart

Ich hatte schon lange Zeit meine wichtige Geschäftsreise nach Stuttgart geplant und mir war klar, dass ich den Abend nicht allein verbringen wollte. Es war für mich mal...

Geile Lesben drehen ihren ersten Lesben Porno Geile Lesben drehen ihren ersten Lesben Porno

Ich bin Lisa, 20 Jahre jung und lesbisch. Geile Lesben drehen ihren ersten Lesben Porno und ich bin die Hauptdarstellerin! Wer hätte das gedacht?

Piss Pause am Autobahn Parkplatz Piss Pause am Autobahn Parkplatz

Wenn Frauen pissen und sich im Porno auch noch anpissen, fand ich das schon immer geil. Pissen und Ficken war meine Leidenschaft und ich hatte eine...

Geile Milf lässt sich von der Fickmaschine bearbeiten Geile Milf lässt sich von der Fickmaschine bearbeiten

Ich stand als junger Bursche voll auf die reifen Weiber. Die hatten wenigstens Erfahrung und wussten, wie man mit einem Mann umgehen musste...