SaDorado: BDSM, Femdom und Live Sessions so viel du willst!

Eine gute BDSM und Bondage Seite zu finden, fernab der ganzen Vanilla Sex Angebote ist nicht leicht. Schließlich fühlt sich der Durchschnittsbürger bekanntermaßen eher zu Kuschelsex Inhalten hingezogen. Wenn man dann doch ein geiles BDSM Angebot ausmachen kann, welches obendrein noch Live Cams aus dem BDSM, Femdom und Fetisch Bereich beinhaltet geht das ganze schnell mal auf die Geldbörse.

SaDorado will hier anders sein! Denn bei dem BDSM Club sind alle Kosten durch die monatliche Flatrate gedeckelt. Wenn man also auf eine der dutzenden BDSM Cams, oder auf die riesige Videothek zugreifen will, geschieht dies kostenlos im Rahmen der jeweiligen Mitgliedschaft. Wir haben uns das BDSM und Femdom Portal genauer angesehen. Dieser SaDorado Test & Erfahrungsbericht soll auch dir die Augen öffnen und zeigen das die SaDorado Flatrate für BDSM Liebhaber eine gute und vor allem günstige Wahl ist.

Zum günstigen BDSM Flatrate Angebot von SaDorado!

SaDorado - Die ersten Schritte in der Online BDSM Welt.

Zugegeben: Unser SaDorado Tester ist kein Vollblut-Bdsmler. Zwar mag er es auch eher hart als zart, trotzdem ist diese Welt voller Lack, Leder, Peitschen, Plugs und Fesseln eher Neuland für ihn. Umso interessierter und neugieriger wurde er, als er sich das erste mal bei SaDorado einloggte und mit einer schier endlosen Zahl an verschiedenen düsteren Fetisch und Spielarten konfrontiert wurde. Die Inhalte von SaDorado heben sich eindeutig von den Inhalten auf konventionellen Erotikseiten ab! Hier gibt es devote Girls, strenge Dominas und schmerzhaft anmutende Live BDSM Sessions, normalen Vanilla Content sucht man hier vergebens. Aber genau diese Nische will SaDorado ja auch bedienen.

Das Herzstück von SaDorado: BDSM Cams und die Kinky Shows.

Natürlich beherbergt SaDorado eine riesige BDSM und Fetisch Videothek. Hier gibt es alle Inhalte und Spielarten auf die BDSMler so stehen: Femdom, Kinky Sex, Klink Sex, Fetischclips, Nylons usw. Doch die wahrhaft besonderen Inhalte bieten die SaDorado BDSM Live Cams!

Wir versuchen dir an dieser Stelle die Inhalte einiger Cams etwas genauer zu beschreiben. Leider können wir nicht auf alle Cams eingehen, aber wir haben uns die unserer Ansicht nach besten raus gepickt.

Die SaDorado Kinky Shows
In den Kinky Shows, diese finden etwa 1-2 mal im Monat statt geben verschiedene Camgirls ihr BDSM und Fetisch Können zum besten. Hier finden sich sowohl Damen aus dem „normalen“ Erotikbereich als auch eingefleischte Hardcore Dominas mit ihren devoten Sklaven.

Die Shows sollen vor allem Abwechslung bieten und möglichst viele Vorlieben abdecken. Klar ist hier mal die eine oder andere Show dabei, die ein waschechter Sadist eher mit einem Augenzwinkern abtut. Aber manche der Shows haben es echt in sich und unser Tester fragte sich einige Male: „Wie kann so etwas großes in so ein kleines Loch passen?“ oder „Macht ihr das wirklich Spaß!? Das muss doch weh tun!“. Am besten man guckt sich selber mal die eine oder andere Kinky Show an :-)

Vicky Carrera
Vicky ist eine Top Jungdomina und versteht es sehr gut ihre Zuschauer zu erziehen, zur Not unter Schmerzen. Hier wird schnell klar: Die blonde anmutige Lady geht ihrer dominante Tätigkeit aus purer Überzeugung nach und nicht nur weil es gerade ein Trend ist dass viele Camgirls und Pornodarstellerinnen sich dem BDSM und Femdom Bereich widmen.

Gina die Zofe
Gina hat jahrelange Erfahrung als Zofe. Das spiegelt sich in ihrer Bereitschaft wieder für ihren virtuellen Herren nahezu alles zu tun! Unser Tester war wirklich beeindruckt von Zofe Gina. Zwar wollte er der dunkelhaarigen Frau nicht zu viel zumuten, aber was einige andere BDSM Club Besucher von der Zofe abverlangten brachte ihn wirklich zum Erstaunen.

Devote Girls Cam
Die Devoten Girls bieten ein echtes Paradies für Doms. Hier kann man seine dominanten, sadistischen Triebe ausleben und die devoten Girls in der BDSM Cam scheinen es wahrhaft zu genießen.

Das waren nur einige der BDSM Cams. Natürlich gibt es noch eine Menge mehr, auch für diese gilt: Alle Sex Cams sind bereits im Preis der BDSM Club Flatrate enthalten und bieten für viele verschiedene Fetische die passenden Inhalte!

Bizarre Galerien von Femdom bis Klinik Sex

Natürlich widmet ein Teil von SaDorado sich auch dem klassischen Bild Content. Fetisch, Bondage, Dehnung, Klinik Sex, BDSM, Femdom usw. hier gibt es alles was das Herz begehrt. Die Galerien sind zugegebenermaßen nicht der spektakulärste Teil des Produktes, doch setzen sie dem ganzen irgendwie einen I-Punkt auf.

Die BDSM Videothek

Die BDSM Videothek

Wie bereits erwähnt bietet SaDorado neben den BDSM Live Cams auch eine ausgesprochen gut ausgestattete Videothek. In dieser Videothek finden sich hunderte, wenn nicht sogar tausende von Filmen. Die meisten Filme gehören zu namhaften deutschen BDSM Labels wie zum Beispiel dem schwarzen Dorn oder Master Costello. Das sind Filme die man auf gängigen Tube Sites absolut vergebens sucht und die qualitativ hochwertigen, authentische BDSM Content bieten.

Natürlich zeigen sich in der Videothek auch allerhand Filme aus dem Bondage und Fetisch Bereich. Wie auch bei den Sex Cams versucht SaDorado hier ein möglichst breites Spektrum an Vorlieben abzudecken.

Zu den Videos + 5 Tage gratis

Nachdem wir nun die Inhalte des BDSM Clubs etwas genauer beleuchten konnten, kommen wir zu einer wichtigen Frage - wie viel kostet SaDorado eigentlich?

SaDorado - Wie teuer ist eine Mitgliedschaft im BDSM Club?

Bei SaDorado gibt es im Grunde genommen 4 verschiedene Tarife. Wobei der Schnupper Tarif ein Sonderfall ist: Dieser kann nur einmal genutzt werden und dient wie der Namen schon sagt dazu, SaDorado besser kennen zu lernen. Die anderen Tarife, Basis, Gold und Platin können so oft wie man möchte gekündigt und erneut abgeschlossen werden.

Bei SaDorado hat jeder Tarif, anders als bei FunDorado die gleichen Inhalte, lediglich die Preise und Laufzeiten unterscheiden sich wie folgt:

Tarif Laufzeit Preis pro Monat Preis gesamt Ersparnis
(im Vergleich zum Basis Tarif pro Jahr)
21 Tage 4,95 € (21 Tage) 4,95 €
31 Tage 19,95 € 19,95 €
372 Tage 12,95 € 155,40 € 84,00 €
744 Tage 9,95 € 238,80 € 240,00 €

So funktioniert die Anmeldung bei dem BDSM Club SaDorado

Die Anmeldung bei SaDorado ist sehr simpel und sicher. Vielleicht verwirrt es dich am Anfang dass du deine Kontodaten und Angaben zu deiner Person machen musst. Dies liegt daran dass hinter SaDorado eine deutsche Firma steckt. Diese muss absolut sicher sein, dass es sich um einen volljährigen User handelt. Denn gerade im BDSM Bereich kann es enorme Probleme geben, wenn man seine Inhalte Personen zeigt, welche noch keine 18Jahre alt sind.

Um dich bei dem BDSM Club zu registrieren klickst du als erstes auf unseren Button:

Hier haben wir dir bereits einen Geschenkcode mitgegeben. Mit diesen bekommst du einige Tage zusätzliche Mitgliedschaft kostenlos dazu! Du kannst SaDorado also ganze 26 statt 21 Tage testen, gern geschehen :-)

Die Anmeldung bei dem BDSM Club SaDorado

Auf der Anmeldung wählst du recht selbsterklärend einen Nutzernamen und gibst deine E-Mail Adresse ein. Außerdem gibst du deine Personendaten wie Vor- und Nachname sowie dein Geburtsdatum ein und wählst den entsprechenden Tarif aus.

Danach wählst du dann noch deine gewünschte Zahlart aus. Die IBAN wird direkt auf der Anmeldeseite eingegeben. Solltest du die gute, alte Kreditkarte bevorzugen kannst du deine Kreditkarten Daten auf der nächsten Seite angeben, nachdem du auf „Anmeldung kostenpflichtig abschließen“ geklickt hast.

SaDorado - die Pros und Contras

Wie bei allen Inhalten im World Wide Web gibt es auch bei der BDSM und Femdom Seite SaDorado eine Menge Vor- und Nachteile. Hier ein Paar Dinge die uns bei dem BDSM Club besonders ins Auge gefallen sind:

Vorteile

  • Viele kostenlose BDSM Cams, die sich thematisch stark voneinander abgrenzen!
  • Durchsichtige Preise und absolute Datensicherheit.
  • Die Kinkyshows sind einmalig nur auf SaDorado (und auf FunDorado) zu sehen
  • Eine große BDSM und Fetisch Videothek mit vielen bekannten deutschen und internationalen Labels, lädt zum erforschen ein.
  • Es gibt allerhand extreme Galerien mit vielen verschiedenen Themen.
  • Diverse SaDorado Eigenproduktionen und Exklusiv Content wie Kinky Pinky oder Psycho Princess bringen erfrischend anderen Wind in die Welt des BDSM und Fetisch.
  • Auch für „softe“ Fetische wie Nylon und Füße wird eine Menge geboten.

Nachteile

  • Leider sind selten alle Sex Cams gleichzeitig online.
  • Die BDSM Live Cam Qualität ist nicht immer perfekt.
  • Leider ist SaDorado (noch) nicht wirklich mobile friendly
  • Es werden relativ viele Daten abgefragt. Dies tut der Anbieter zwar um einen 100%ig legalen und jugendschutzkonformen Service zu bieten. Leider wirkt es etwas ungewohnt auf viele Nutzer, welche die Angebote von kostenlosen Tube-Seiten gewöhnt sind.

Fazit – Lohnst sich der BDSM Club?

Wir finden dass SaDorado sich für alle Personen die auf der Suche nach härterem Sex im Internet sind auf jeden Fall lohnt. Vom Femdom Liebhaber, über den Bondage Fan bis hin zum Hobby Sklaven, bei SaDorado kommt jeder auf seine Kosten. Da diese sich ausserdem ausgesprochen gering gestalten, spricht nichts dagegen SaDorado auf jeden Fall einmal im Schnuppertarif zu testen.

Wer feststellen sollte dass SaDorado dann doch ein wenig zu hart ist, dem legen wir FunDorado ans Herz. FunDorado funktioniert ähnlich wie SaDorado und kann mit unseren Vorteilscode FUN24 in Verbindung mit der Schnupper Mitgliedschaft sogar 26 Tage lang kostenlos getestet werden. Hier haben wir einen ausführlichen Test & Erfahrungsbericht zu FunDorado veröffentlicht.

Viel Spaß!

Schlag zu!

Auch interessant:

Kinky Shows SM Chats und Fetisch Live Cams Kinky Shows SM Chats und Fetisch Live Cams

Im Internet gute BDSM Cams und Videos zu finden ist nicht leicht. Oft ist der Content nicht wirklich authentisch und gute Live Cams sind besonders schwer...

Sexchat Starshows von Fundorado Sexchat Starshows von Fundorado

Stell dir einen Ort vor in der du wöchentlich bis zu 5 verschiedene Camgirls live erleben kannst für jeweils 1 ½ Stunden und das ohne einen Cent extra oder teure...

Sadorado Test und Erfahrungsbericht Sadorado Test und Erfahrungsbericht

Eine gute BDSM und Bondage Seite zu finden, fernab der ganzen Vanilla Sex Angebote ist nicht leicht. Schließlich fühlt sich der Durchschnittsbürger...

Fundorado Test und Erfahrungsbericht Fundorado Test und Erfahrungsbericht

Im Internet existieren eine Menge an Seiten die erotischen Content bieten. Zum einen sind da klassische Pornoseiten, die sich vor allem auf Filme spezialisiert...